Ja klar - Scheidungen mach ich auch.

 

“Drum prüfe, wer sich ewig bindet, Ob sich das Herz zum Herzen findet! Der Wahn ist kurz, die Reu ist lang.”
 
“Lied von der Glocke”
 
 
...und wenns halt schief geht oder die vorangegangene Prüfung nicht (oder nicht richtig) erfolgte, dann fragen Sie jemanden, der sich damit auskennt, denn eine Scheidung ist eine sehr persönliche und individuelle Angelegenheit. So sollte diese auch behandelt werden.

 

Familienrechtliche Angelegenheiten sind mein Alltagsgeschäft - seit 1996.

 

 


 


 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Coronavirus - Wir sind für Sie da

Ein Aufhebungsvertrag ist kein Haustürgeschäft und kann nicht widerrufen werden (Bundesarbeitsgericht)