Posts

Es werden Posts vom Dezember 12, 2010 angezeigt.

Unterhaltsansprüche können künftig besser europaweit durchgesetzt werden | beck-aktuell

OLG Naumburg bestraft untertarifliche Bezahlung von Sanitär-Reinigungskräften an Raststätten | beck-aktuell

BAG: Recht auf Privatnutzung eines Dienstwagens erlischt bei Arbeitsunfähigkeit mit Ablauf der Entgeltfortzahlungspflicht | beck-aktuell

Abofallen dürfen Mozilla-Produkte nicht mehr anbieten! Urteil des Landgerichts Hamburg

Klappe halten | Kanzlei Hoenig Info

Verbraucherinsolvenz : Übernimmt die Rechtschutzversicherung die Kosten ? | Schuldnerberatung Miehler & Müller Rechtsanwälte

"Und dann gehe ich bis nach Karlsruhe..." | beck-community

OLG Stuttgart: Grenzen der Haftung für Brandschäden durch fehlgehende Feuerwerksraketen | beck-aktuell

Verträge sind zu erfüllen…

kLAWtext: Bei Umzug: keine Verpflichtung, den Telefon-/Internetvertrag neu abzuschließen. Nehmen Sie den Vertrag einfach mit!

Massenfreisprüche, die Begründung

Ihr Anwalt ist nicht Ihr Freund

Anwaltswitz - Kurz vor dem Erlöser

Richter Gaspedal - Amtsgericht Herford, 11 OWi-54 Js 1096/10-442/10

LexisNexis® Strafrecht Online Blog | Hier kann man lesen, wie “Richter Gaspedal” argumentiert..

Olaf Tank nicht mehr für Antassia & Co. aktiv

Ein Hinweis: Olaf Tank ist nach eigener Angabe nicht mehr als Rechtsanwalt für die Antassia GmbH und die Content Services Ltd. aktiv. Im Lawblog ist dazu schon etwas erschienen, ich habe selber auch dort angerufen und mir die Bandansage angehört, in der Tat hört man den Hinweis, dass man die Mandate u.a. für die Antassia GmbH niedergelegt hat. Was heisst das nun für Betroffene: Man darf mit Spannung abwarten, wie die betreffenden Unternehmen in Zukunft ihre (vermeintlichen) Forderungen geltend machen möchten. Das Kapitel “Abo-Fallen” ist damit keinesfalls beendet, sondern geht nur in eine neue (vorhersehbare) Runde. Ob die dritte letzte Mahnung nun von einem Inkassobüro, dem RA Tank oder irgendeinem anderen RA kommt, spielt letztlich für das gesamte Szenario keine Rolle.

Hier noch ein Zeitungsartikel zum Thema. Und hier noch was dazu.

Urlaubsübertragung: Grundsätzlich gilt, den Urlaub im Kalenderjahr nehmen - Recht - haufe.de

Neue Düsseldorfer Tabelle zum 1.1. 2011: Diesmal ändert sich der Selbstbehalt - Recht - haufe.de

LexisNexis® Strafrecht Online Blog | Die gebotene Zurückhaltung ist zu wahren, wenn…

LG Frankenthal: Radfahrer wird nicht von Schutzbereich eines Fußgängerüberweges erfasst | beck-aktuell

Dürfen sich Motorradfahrer im Stau zwischen anderen Autos hindurchschlängeln? | Autobahn, Bußgeld, Motorrad, Rechtsüberholen, StVO, überholen | LawBike.de