Coronavirus - Wir sind für Sie da

Sehr geehrte und geschätzte Mandantinnen und Mandanten,



Wir durchleben gerade so noch nie dagewesene Zeiten. Die COVID-19-Pandemie hat Auswirkungen auf die Gesundheit der Menschen, die uns am Herzen liegen, die Unternehmen, auf die wir uns verlassen, die Stabilität der Weltwirtschaft sowie unseren Alltag. Angesichts dieser besonderen und immer größeren Herausforderungen, die wir alle momentan meistern müssen, möchten wir Ihnen unsere Unterstützung zusichern.

Wir teilen Ihre Sorgen und werden weiter für Sie anwaltlich tätig sein können.  Unsrere Verantwortung auch für Ihre Gesundheit fühlen wir uns besonders verpflichtet. Die Kanzlei verfügt über die nötigen technischen Möglichkeiten via Internet, Fax und beA Ihre Interessen und Ansprüche auch weiter rechtswirksam zu verfolgen und kann alternativ zu persönlichen Beratungsterminen Videoberatungen im Einzelfall anbieten. Vermutlich können wir aber auch die allermeisten Besprechungen telefonisch erledigen.

Neue Mandate können per E-Mail vereinbart werden, auch Aufträge können so erteilt werden. Die Adresse ra.theumer@tuta.io und lukanzlei@tuta.io werden Ihnen bekannt sein.


Wegen der Ansteckungsgefahr bieten wir der Mandantschaft Beratungen vorrübergehend ausschließlich TELEFONISCH an.




Persönliche Treffen sind nur noch in Ausnahmefällen möglich.


Bitte melden Sie sich immer telefonisch oder per whatsapp

so dass wir grundsätzlich erst einmal telefonieren können. Persönliche Treffen sind nur noch in Ausnahmefällen möglich.

Bitte lassen Sie uns im Fall persönlicher Begegnungen auf

Händeschütteln und Umarmungen verzichten.

Wir wissen gegenwärtig noch nicht, wie die einzelnen Gerichte und Behörden auf die Coronakrise reagieren, also auch nicht, ob und welche Gerichtstermine stattfinden. Sie können sich aber auf uns verlassen. Wir halten alle Fristen ein und werden Gerichtstermine wahrnehmen oder aber Verlegungsanträge stellen.





Bitte bleiben Sie gesund,
Ihre Kanzlei Zu Recht !!

Fth | zuletzt aktualisiert 21. April 2020 | Zu Recht !! 




Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ein Aufhebungsvertrag ist kein Haustürgeschäft und kann nicht widerrufen werden (Bundesarbeitsgericht)