Donnerstag, 30. Juli 2009

das Amtsgericht Zossen

....wird langsam aber sicher zu einem immer größeren Ägernis für mich. Nicht nur, dass Termine nicht verlegt werden (die in der Urlaubzeit liegen, vielen Dank Frau RiAG Hüls, ich werde direkt von der Ostsee zum Termin kommen und danach die mehr als 300 km wieder zurückfahren), nein die Kostenerstattungen aus den Familien- und Strafsachen dauern inzwischen ein Jahr und länger..... das macht einfach keine Spaß mehr !

www.ag-zossen.brandenburg.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen