Mittwoch, 15. April 2009

Die Polizei in Ludwigsfelde war da anderer Meinung

...waren die Beamten an Ostern doch am Kreisverkehr bei McDonalds der Ansicht, man müsse blinken, wenn man in den Kreisverkehr fährt..... Falsch, wie man in der STVO nachlesen kann.....


§ 9a Kreisverkehr

(1) 1Ist an der Einmündung in einen Kreisverkehr Zeichen 215 (Kreisverkehr) unter Zeichen 205 (Vorfahrt gewähren!) angeordnet, hat der Verkehr auf der Kreisfahrbahn Vorfahrt. 2Bei der Einfahrt in einen solchen Kreisverkehr ist die Benutzung des Fahrtrichtungsanzeigers unzulässig. 3Innerhalb des Kreisverkehrs ist das Halten auf der Fahrbahn verboten.

(2) 1Die Mittelinsel des Kreisverkehrs darf nicht überfahren werden. 2Ausgenommen davon sind Fahrzeuge, denen wegen ihrer Abmessungen das Befahren des Kreisverkehrs sonst nicht möglich wäre. 3Mit ihnen darf die Mittelinsel überfahren werden, wenn eine Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer ausgeschlossen ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen